Die Kirchengemeinden Jacobidrebber und Mariendrebber

Jacobidrebber

Die Kirchengemeinde hat ungefähr 1100 Gemeindeglieder und ist dem Pfarramt Drebber angeschlossen. Zur Kirchengemeinde gehören die Orte Jacobidrebber, Dickel, Dönsel, Felstehausen und Ihlbrock. Schwerpunkt der Arbeit ist die Arbeit mit Kindern und Familie (KiTa, Krippe, Kreis junger Frauen) sowie die musikalische Arbeit (Blasorchester, Kinderchor, Singgruppe), die ein besonders prägendes Markenzeichen ist. Gottesdienste sind meist in klassischer Form um 10.00 Uhr. In der Winterzeit gibt es monatlich einen liturgisch geprägten Gottesdienst um 17.46 Uhr. Die Jacobikirche, eine spätgotische Saalkirche, die einen polygonal geschlossenen Chor und einen vorgestellten Westturm hat, wurde urkundlich erstmalig 1281erwähnt.